8. 3. 2013, 8:30 Uhr
Wetter: 2 Grad; bedeckt, Wind und leichter Niesel.
Strecke: 31,7 km || Fahrzeit: 1:16 Std
Schnitt: 25,29 km/h || Max 35 km/h

…da morgen wieder Temperaturen unter 0 Grad und Schnee zu erwarten sind, habe ich mich kurz entschlossen heute nochmal aufs Rad geschwungen. Wieder nur Asphalt, diesmal aber wieder um meinen Haus-See. Das Wetter war so nass und trübe, dass mir tatsächlich kein anderer Sportrader, Jogger oder Inliner begegnet ist.
Die neue Furnktionsunterwäsche macht dabei einen guten Job, auch wenn ich die erste halbe Stunde ein klein wenig an den Oberschenkeln gefroren habe. Hoffen wir mal, dass die Wetterpause schnell vorbei geht!

Advertisements