12. 4. 2014, 14:00 Uhr
Wetter: 13 Grad; diesig / kaum wind
Strecke:34 km || Fahrzeit: 1:20 Std
Schnitt: 26,2 km/h || Max 41 km/h
Tour: 14/2014 || April: 201 km || Insg.: 490 km

Hurra, das erste Mal in diesem Jahr die 200 Km pro Monat geknackt – und der Monat ist noch jung, so dass ich noch einiges für Februar und März nachholen kann…
Wenn ich von 200 km pro Monat ausgehe, sollte ich theoretisch Ende April schließlich schon bei 800 km stehen. Aber der Gedanke würde mich jetzt doch zu sehr deprimieren, so dass ich lieber ein wenig zur heutigen Tour schreibe 🙂
Da mein Smartie zur Zeit rumspinnt, habe ich leider wieder einmal keine komplette Rundenaufzeichnung machen können – aber man sieht, dass ich gegen Ende immer schneller wurde (siehe Rundenaufzeichnung).
Immerhin war ich schlau genug, meine alte Digitalkamera einzupacken, und ein paar Bilder von dem herrlich blühenden Raps zu machen…IMG_0269ffklein

Am Speed zeigt sich mal wieder, dass ich tendenziell ein wenig fixer unterwegs bin, wenn ich erst gegen Mittag losfahre. Auch heute sollte es eher eine gemütliche Runde werden, d.h. ich habe nicht sonderlich auf die Tube gedrückt. Allerdings hatte ich nach hinten raus noch recht gute Beine, so dass ich den Schnitt nochmal hochziehen konnte.

Advertisements